Madeira - Kanarische Inseln - Azoren

Ihr wollt einmal etwas ganz anderes erleben? Wir bieten Euch hier segelerisch herausfordernde, sportliche und abenteurliche Segelreisen auf den Kanaren für Kojencharter, Paare, Junggesellen, Familien, Gruppen und Singles.

Die Überfahrten sind Törns für Segler, die Hochseesegeln wollen. Es wird nachts durchgesegelt - im Wachsystem. Bei diesen Segeltörns können maximal 6 Gäste mitgenommen werden. Eine Überfahrt heißt sportliches Segeln von langen Tagesetappen, auch auf hoher See.

Segeln auf den Kanaren

Der Wind kommt in dieser Zeit des Jahres hier fast immer konstant aus Nordosten.

Die Temperaturen sind frühlingshaft und sorgen dadurch für perfekte Segelbedingungen. Am ersten Tag segeln wir zur Insel “La Gomera”. Kurz vor der Insel gibt es eine Windbeschleunigungszone, die für spektakuläres Hochseesegeln sorgt. Unser Ziel wird wahrscheinlich das schöne Örtchen San Sebastian. Hier bleiben wir liegen, um eine Exkursion ins Binnenland zu machen. Inmitten der Insel befindet sich der
“Parque Nacional de Garajonay”, mit einem der ältesten Wälder der Welt. Aufgrund der riesigen Heidebäume, der Lorbeerbäume und der tiefen Schluchten ist dieser Wald anders als jeder andere Wald Europas. Seine Höhe sorgt dafür, dass wir einen schönen Blick auf die fast magische Wolkendecke haben, die wiederum dafür sorgt, dass die Natur hier so tiefgrün bleibt.

Danach segeln wir weiter zur ”Valle Gran Rey”, ein Arbeitshafen mit einer beeindruckenden, hohen, roten Felswand. Die schmalen Gässchen im Dorf führen zu einer Bar mit Tapas und einer tollen Aussicht auf den Ozean. Dies ist der perfekte Ort für einen Sonnenuntergang.

Danach machen wir eine Überfahrt nach “El Hierro”, das wird wieder ein schöner Segeltag mit gutem Wind. Diese prächtige Insel ist weit von der touristischen Route entfernt. Aufgrund der schwarzen Lavastrände ist sie sowieso kein Magnet für den gewöhnlichen Touristen. Auch hier bleiben wir einen Tag, um die Insel zu erkunden. Auf dem Programm stehen unter anderem das “Mirador de la pena”, das in den Felsen versteckt ist sowie eine atemberaubende Aussicht auf das Dörfchen “El Golfo”.

Über die Südseite von  La Gomera segeln wir nach Teneriffa zurück. Diese Segelreise hat denselben Anfangs- und Endhafen.

Wir legen während dieses Segelurlaubes Tagesstrecken zwischen 18-54 Seemeilen zurück. Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

 

  • Meilenmacher - Überfahrt

06. - 16. Februar- 9 Tage
Lissabon - Madeira  - ca 600 sm
€ 1219,- + ca 350€ Bordkasse

  • Meilenmacher - Überfahrt

17. - 25. Februar- 7 Tage
Madeira  -   Kanarische Inseln ca 350 sm
€ 979,- + ca 280€ Bordkasse

  • Inselhüpfen Kanarische Inseln

07. - 16.03.2022- 8 Tage

Tenerifa - Tenerifa

€ 1099 + ca. € 315€ Bordkasse
 

  • Inselhüpfen Kanarische Inseln

07. - 26.03.2022- 8 Tage

Tenerifa - Tenerifa

€ 1099 + ca. € 315€ Bordkasse
 

  • Inselhüpfen Kanarische Inseln

27.03. - 04.04.2022- 8 Tage

Tenerifa - Gran Canaria

€ 979 + ca. € 280€ Bordkasse

 

  • Meilenmacher - Überfahrt

05. - 13.04.2022- 7 Tage
Kanarische Inseln  - Madeira - ca 350 sm
€ 979,- + ca 280€ Bordkasse

 

 

  • Meilenmacher - Überfahrt

14.04 - 25.04.2022 - 10 Tage
Madeira  -   Azoren -  ca 700 sm
€ 1339,- + ca 385€ Bordkasse

 

 

  • Inselhüpfen Zentrale AZOREN

15. - 25.06.2022-9 Tage

Praia Vitoria - Praia Vitoria

€ 1299 + ca. € 350€ Bordkasse

 

  • Inselhüpfen Zentrale  und Nördliche AZOREN

26.06. - 09.07.2022 - 12 Tage

Praia Vitoria - Praia Vitoria

€ 1659 + ca. € 415€ Bordkasse

  • Inselhüpfen Zentrale AZOREN

10. - 20.07.2022 - 9 Tage

Praia Vitoria - Horta

€ 1279 + ca. € 320€ Bordkasse

 

  • Inselhüpfen Ost- und Süd- AZOREN

21. - 29.07.2022 - 7 Tage

Horta - Ponta Delgada
 

  • Meilenmacher - Überfahrt

30.07 - 11.08.2022 - 11 Tage
Azoren -  Spanien (Vigo) - ca 850 sm
€ 1529,- + ca 420€ Bordkasse

  • Segeln entlang der Küste Galiciens - Spanische Fjorde

22.08 - 30.08.2022 - 7 Tage
Vigo - La Coruna
€999,- + ca 255€ Bordkasse

 

  • Meilenmacher - Überfahrt - BISCAYA

31.08. - 08.09.2022 - 7 Tage
La Coruna (Esp) - Brest (Fr)-  ca 380 sm
€ 999,- + ca 280€ Bordkasse

 

  • Segeln Bretagne  Ile de Quessant - Ile de Brehat

11.09. - 22.09.2022 - 10 Tage
Brest - St. Malo
€999,- + ca 255€ Bordkasse

 

  • Segeln Normandie Kanalinseln

23.09. - 02.10.2022 - 8 Tage
St. Malo - Jersey
€ 1039- + ca 260€ Bordkasse

 

  • Meilenmacher - Überfahrt Segeltraining

03.10. - 12.10.2022 - 8 Tage
Jersey - Rotterdam -  ca 450 sm
€ 1219,- + ca 330€ Bordkasse

 

 

 


Schiff

Type: “One Off” Bavaria 50 – 2009

Länge            16 m

Breite         4,55 m

Tiefgang          2 m

Segelfläche 125 qm

 

Accomodation: 8 Passagiere

Kabinen: 3 x Doppelkabine Doppelbett
             2 x Doppelkabine Etagenbett

2 Toiletten 2 Duschen

– Die Kombüse wurde vollständig mit Elektrizität ausgestattet. Aus diesem Grund gibt es kein Gassystem und auch kein offenes Feuer.

– Der Maschinenraum und der Aggregatraum wurden mit Brandschutzmaterial verkleidet.
Die Ventilationsöffnungen können von außen geschlossen werden. Auch die Treibstoffzufuhr kann abgeschlossen werden. Das in beiden Räumen befindliche Feuerlöschsystem kann auch ferngesteuert werden.

– Neben den Feuerlöschdecken und den beiden SOLAS-zertifizierten Feuerlöschern wurde auch ein Feuerwehrschlauch für das Löschwasser an die Außenwasserpumpe angeschlossen.

– Der Eingang an der Außenseite der Segelyacht kann mittels zweier wasserdichter Türen einfach abgeschlossen werden.

– Die Vorpiek ist ein wasserdichtes Abteil, das Anfahrschott kann im Schiff mittels einer wasserdichten Tür abgeschlossen werden.

– Das Schiff verfügt über 2 Bilgepumpen sowie über 2 Bilgealarme, damit im Schadensfall das eindringende Wasser weg gepumpt werden kann. Als Back-Up-System gibt es eine mobile Lenzpumpe mit einem 15 m langen Schlauch, der überall eingesetzt werden kann.

Skipper Jouke Lemmers

Der Gastgeber und Eigentümer Jouke Lemmers stammt aus einer Familie von Seeleuten. Er hat mit der Segelyacht „Cherokee“ bereits unzählige Meilen zurückgelegt. Früher segelte er sehr viel mit dem Schiff seines Vaters auf der Ostsee. Jouke Lemmers verfügt über die offizielle Fahrberechtigung* als Kapitän der Segelschifffahrt. Des weiteren ist er Schiffbauingenieur (Naval Architect) von Beruf. Sie sind an Bord der Cherokee also in sehr guten Händen.

*

 

 

*Die Fahrberechtigung für die kommerzielle Segelschifffahrt wird durch die niederländische Schifffahrtsinspektion ILenT erteilt. (Diese entspricht dem internationalen Code STCW 2010) Man erhält die Fahrberechtigung, wenn man eine Ausbildung an der Seefahrtschule absolviert hat sowie viel Fahrzeit auf anderen Schiffen der Berufsschifffahrt nachweisen kann. (Die Fahrzeit wird in einem offiziellen Seemannsbuch dokumentiert). Darüber hinaus muss man alle 5 Jahre Trainings für „Basic Safety’“, „First Medical Aid“ sowie die ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung absolvieren.

 

 

 

Die An- und Abreise zum und vom Schiff ist nicht im Preis enthalten und muss von Ihnen selbst organisiert werden. Mehr eingehende Informationen für die verschiedenen Häfen sind auf Anfrage erhältlich. Einschiffen ist generell ab 18:00 Uhr möglich und ausschiffen von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Eigene Segelerfahrung müssen Sie für unsere Segelurlaube nicht mitbringen. Die Cherokee wird stets von zwei professionellen Hochseeseglern, einem Skipper und einem Steuerman gesegelt, die viele Tausend Meilen Segelerfahrung aufweisen. Zu Beginn des Segeltörn legen wir Ihnen den Umgang mit der Segelyacht aus, sowie natürlich auch die angewandte Segelpraxis: Segelsetzen, Segeltrimmen, Steuern und das Navigieren. Dazu gehören auch die Sicherheitsvorkehrungen. Wenn Sie Lust dazu haben, können Sie uns bei allen Tätigkeiten helfen.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Eine Mitsegelreise können Sie alleine, mit Ihrem Partner oder mit einer Gruppe Freunden auf einem Schiff mit professioneller Besatzung an Bord buchen. Mitsegeln bedeutet, dass auch andere dieselbe Reise buchen und mitsegeln können. Bei privater Charter, auch Charter mit Besatzung genannt, buchen Sie das Schiff und die Besatzung komplett für Ihre Familie oder Freunde.

Madeira-Tenerife-4.jpg
cherokee_oben.jpg
cherokee_madeira-funchal-nacht.jpg